Eine Führungskraft ist ein Multitalent: Spezialist im Thema, Teamleiter, Projektmanager, Sprachrohr, Moderator, Ansprechpartner, Change Manager, Förderer, Mentor, Kummerkasten, Prügelknabe, Mädchen für alles… Da ist es sinnvoll, von Zeit zu Zeit inne zu halten und mit Abstand auf diese Vielfalt zu schauen, um wieder klar zu sehen. Wofür stehe ich eigentlich? Was sind meine Stärken? Was läuft unrund und kann verbessert werden?

Zentrale Elemente meines Coachingansatzes für Führungskräfte sind:

  • Gelingender Beziehungsaufbau zu und in Teams
  • Stärkung der Kommunikation
  • Methoden der Selbstreflektion
  • Realistische Selbsteinschätzung
  • Leidenschaft für Führung

Für jeden Aspekt von Führung arbeite ich mit spannenden und effektiven Methoden, die Ihre Position, Aufgaben und Fähigkeiten zu reflektieren und ein klares Profil entstehen lassen. Das hilft, um sich zu positionieren, die Zusammenarbeit mit Ihrem Team zu optimieren und die eigenen Potentiale auszuschöpfen.

Kontaktieren Sie mich.

Wenn Sie erfahren wollen, wie andere das Coaching bei mir erlebt haben, finden Sie dazu mehr bei Xing Coaches

Wie kann ein Coaching ablaufen

Wenn Sie in München, Landsberg oder Umgebung arbeiten, bieten sich aufeinander folgende, ca. zweistündige Termine an, die Sie flexibel bestimmen können – gerne auch am Abend oder am Wochenende. Bei weiteren Entfernungen können Sie ein ganztägiges Coaching-Programm buchen oder Sie nutzen die Option des Coachings per Skype. Allerdings ist es hier wichtig, dass wir mindestens einmal vorher persönlich miteinander gearbeitet haben.

Die Termine können bei mir, bei Ihnen, in Sitzungsräumen in Ihrem Unternehmen oder an einem anderen Ort stattfinden.

Übrigens

Ausgaben, die aufgewendet wurden, weil sie dem beruflichen Fortkommen dienen wie z. B. Coachings, gleichgültig ob bei gewerblicher, freiberuflicher oder nichtselbständiger Tätigkeit, können als Betriebsausgaben oder Werbungskosten steuerlich abgesetzt werden.